Logo
NEWSLETTER 2/2021
Liebe Freunde!
liebe Interessierte!
Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Wie ist es Euch im zweiten Jahr der Pandemie ergangen? Vielleicht habt auch ihr nicht damit gerechnet, dass uns die Corona-Krise in diesem Herbst und Winter weiterhin so intensiv begleitet.

Egal, welche Einstellungen wir zu dieser Krise und den damit verbundenen Maßnahmen haben und unabhängig davon, ob wir eher das Virus oder die Freiheitseinschränkungen fürchten: Selbstfürsorge ist derzeit wichtiger denn je. Hierzu gebe ich Euch einige Anregungen.

  • Gönne Dir täglich eine Freude! Meine Vorschläge: Sich selbst einen Blumenstrauß kaufen. Ein schönes Schaumbad mit einem Glas Champagner (oder entspannendem Tee) nehmen. Im aktuellen Lieblingsbuch schmökern. Im Kerzenschein über eigene Ziele reflektieren. Einen Waldspaziergang unternehmen. Oder auch etwas ganz Anderes, was Dir guttut.
  • Überlege Dir, wie für Dich Dein idealer Morgen und Dein idealer Abend aussehen könnten. Wie würde Dein Leben aussehen, wenn Du jeden Tag so beginnen und beenden würdest? Versuche, möglichst viel von diesen Vorstellungen in Deinen Alltag zu integrieren.
  • Lass öfters den Fernseher ausgeschaltet und versuche, nur das nötige Maß an Nachrichten zu konsumieren, um „up to date“ zu sein.
  • Nimm Dir regelmäßig Zeit, um nach innen zu gehen – mit Yoga, Meditation, Atemübungen oder in der Natur.
600 pixels wide imageÑ
  • Führe gute Gespräche mit ermutigenden, positiv eingestellten Menschen und beachte dabei, dass es auch noch andere Themen als Corona und den Impfstatus gibt.
  • Finde die Balance zwischen Selbstfürsorge und Engagement. Wenn wir uns ausschließlich um unser eigenes Wohlbefinden kümmern, die anderen (bspw. die Politiker) einfach machen lassen, kann es auch ein schmerzhaftes Erwachen geben. Also engagiere Dich in den Bereichen, in denen Du es für sinnvoll und wichtig hältst und bei denen Du etwas bewirken kannst. Dies ist zumindest im eigenen Umfeld möglich, bspw. indem Du Zuversicht ausstrahlst, (auch Andersdenkenden) zuhörst und auf Missstände aufmerksam machst.
GESUND UND STARK IN KRISENZEITEN / TRAININGS FÜR UNTERNEHMEN
Wenn Du der Meinung bist, dass in Eurem Unternehmen, Eurer Verwaltung oder in Deinem Team ein Training zum Umgang mit Stress, insbesondere in der heutigen Zeit, unterstützend oder sogar nötig wäre (Ich persönlich bin der Meinung, dass ist nahezu überall der Fall), dann freue ich mich sehr über Deine Empfehlung. Ich biete Präsenz- und digitale Trainings bspw. zu: 
  • Selbst- und Stressmanagement
  • Resilienz
  • Gesund und stark in Krisenzeiten
  • Energy Return an.
Gerne kannst Du Deine Ansprechpartnerinnen auf meine Homepage aufmerksam machen (www.monika-polk.de), oder ihnen einen ersten Eindruck durch einen Hinweis auf meinen Youtube-Kanal vermitteln (Getting balanced). Alternativ kannst Du mir den Namen des Ansprechpartners geben, mit dem ich mich in Verbindung setzen darf. Vielleicht fragst Du Dich an dieser Stelle, was es auf meinem Youtube-Kanal Neues gibt, falls Du ihn (noch) nicht abonniert hast?
YOUTUBE-KANAL GETTING BALANCED 
Zwischenzeitlich habe ich auf meinem Youtube-Kanal dreizehn Videos eingestellt und bediene dabei vier unterschiedliche Playlists: 
  • Resilienz stärken
  • Zentrierungsübungen
  • Kultur des Miteinanders
  • Selbstcoaching
Ganz bestimmt gibt es auch ein Themenfeld dabei, das Dich weiterbringt.
Hier sind das Thumbnail und der Link zu meinem neuesten Video, bei dem es um Selbstwirksamkeit geht und darum, wie wir diese fördern können.
600 pixels wide image

Video „Selbstwirksamkeit erhöhen / Den eigenen Fähigkeiten vertrauen lernen“:

https://www.youtube.com/watch?v=qz-ta5IEMZ8

Noch ein Tipp: Rechtzeitig vor Sylvester werde ich noch ein Video einstellen, bei dem es darum geht, das alte Jahr mental abzuschließen und sich positiv auf das neue Jahr auszurichten. Mittwoch (hier 29.12.2021) ist Upload-Tag. 😊
AUSZUG DER TRAININGSTERMINE 2. HALBJAHR:

Folgende offene Trainings sind mit mir in den nächsten Monaten buchbar: 
  • Resilienztraining: Ganztages-Training, 15.01.2022 in Dieburg (Weitere Infos und Anmeldung über VHS Darmstadt/Dieburg) Achtung: Zusatztermin am 02.04.22. in Erbach
  • Mehr erreichen durch sicheres Auftreten: Workshop in Dieburg, 28.03.2022 von 18.30 – 22.00 Uhr (Weitere Infos und Anmeldung über VHS Darmstadt/Dieburg)
  • Zeit-, Selbst-, Stressmanagement: Bildungsurlaub in Dieburg, 25.04. – 28.04.2022, täglich von 9.00 -16.00 Uhr (Weitere Infos und Anmeldung über VHS Darmstadt/Dieburg)
Auch für Coachings stehe ich sehr gerne zur Verfügung: Analog. Digital. Walk and talk Coaching. Noch ein Geschenk-Tipp: Ich stelle auch Coaching-Gutscheine für Weihnachten oder Geburtstage aus.

Ich wünsche Euch eine wunderschöne Weihnachtszeit und einen guten Start in ein friedvolles Jahr. 

Eure Monika Polk
Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
Monika Polk – Training | Beratung | Coaching
Monika Polk
Burgweg 1 F
64807 Dieburg
Deutschland

06071-969897
tbc@monika-polk.de
www.monika-polk.de
Tax ID: DE00885700393
Wenn Sie diese E-Mail (an: info@it-butler.de) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.